Kinderfasching bei DCG Dürrmenz

Prinzessinnen und Ritter einem Schatz auf der Spur

20.02.2015

50 Kinder im Alter von 2 bis 12 Jahren trafen sich am Dienstag, den 17. Februar 2015, um gemeinsam Fasching zu feiern.

Eine ganze Schar Prinzessinnen tippelte aufgeregt den Weg zum Jugendhaus von DCG Dürrmenz hinunter. Ihnen folgten Ritter, Cowboys und  Feen. Endlich konnte die Party losgehen. Eröffnet wurde der Nachmittag mit einem Festmahl.

Gestärkt, gestiefelt und gespornt liefen die Kinder anschließend nach draußen, um Aufgaben zu erfüllen, die sie zuletzt zu einem Goldschatz führten. Nachdem der Schatz gehoben war und die Kinder stolz ihre Goldbeutel gesichert hatten, konnten sie anschließend noch basteln oder sich einfach die leckeren Pizzabrötchen schmecken lassen.

Viel zu schnell fanden Prinzessin und Ritter sich wieder auf dem Rücksitz von Mama`s Auto auf dem Weg nach Hause vor.

Während die Jungscharkinder im Saal festeten...
... ließen es sich die kleinen Kinder im Jugendhaus schmecken.
Bei den Wettspielen ...
... kam auch die eine oder andere Eiskönigin Elsa ins Schwitzen.
Der Tanz begeisterte Ritter, Hexen und Cowboys.
Nach der Schatzsuche durften die kleinen Kinder noch basteln.