Kreative U18 mit großem Reiseziel

19.12.2013

Am 23. November lud die U18 der DCG Dürrmenz zu einem gemütlichen Abend ein, um ihrem Ziel – ein Reise 2016 nach Israel – näher zu kommen.

 „U18“ nennt sich die Gruppe der Jungs und Mädchen unter 18 Jahren. Die Jugendlichen der DCG Dürrmenz sparen für eine Israelreise 2016. Deshalb organisierte die U18 einen Gemeinschaftsabend, dessen Erlös für die Finanzierung der Tour verwendet wird. Eingeladen waren zu diesem Abend alle „Ü18“ der Ortsgemeinde.

Begrüßt wurden die Gäste dieses Abends mit der israelischen Nationalhymne, die die Teenager eigens dafür einstudiert hatten. Weiter ging es mit einem 3-Gänge Menü sowie lustigen und interessanten Beiträgen.

„Der Abend war nicht nur an sich ein Erfolg“, so Ann-Kathrin, eine der U18-Gruppenleiter, „sondern auch für die Teenager persönlich. Von der Planung, bis hin zur Vorbereitung und Durchführung haben die Jungs und Mädels alles organisiert – natürlich mit etwas Unterstützung. Das war ein richtiges Projekt, bei dem natürlich auch nicht alles immer ganz perfekt geklappt hat. Aber daraus lernen sie“, sagt die 21-jährige und lacht. „Doch am Abend die zufriedenen Gäste zu sehen ist die Bestätigung, dass es sich gelohnt hat.“ 

Zufrieden waren die Gäste, aber nicht nur das: „Es ist super die U18 so motiviert zu sehen. Ich bin begeistert von dem Abend, dem Essen und den coolen Beiträgen“, sagt Philipp. Außerdem war es eine super Gelegenheit, die jungen Jugendlichen bei ihrem Reiseziel zu unterstützen. Ich würde mich freuen, wenn es sowas bald wieder gibt.“

In stimmungsvollem Ambiente wird das Essen serviert – und kommt gut an bei den Gästen.
Dem Reiseziel ein Stück näher gerückt: Die U18-Gruppe.
Elise sorgt mit ihrer Musik für eine gemütliche Atmosphäre.